Neues

22.02.2014


Aus gegebenem Anlass möchten wir hier noch einmal darauf hinweisen, dass wir die Näherei nur als Hobby betreiben und deshalb keine Aufträge entgegennehmen können. In der Rubrik Links finden Sie aber Adressen, an die Sie sich wenden können. Beachten Sie bei Ihrer Anfrage aber bitte, dass in jedem der hier gezeigten Kleider sehr viele Stunden Arbeit stecken und dementsprechend auch keine Preise erwartet werden können, die denen eines Fertigkleides von der Stange entsprechen. In der Regel liegt bereits der Materialaufwand eines der Modelle im dreistelligen Bereich. 


Allerdings verkaufe ich hin und wieder einige Stücke aus meinem Bestand, damit der Kleiderschrank nicht aus den Nähten platzt. Diese können Sie über meinen Ebay-Account erwerben.

29.10.2018


Dieses Jahr stehen noch 2 Veranstaltungen bei uns an:


Am 31.10. wird es ab 17.00 Uhr am Biedermeierstrand eine Halloweenparty geben. Eintritt ist kostenlos. Einfach vorbeikommen und gruseln.


Am 15.12. wird es erstmalig einen victorianischen Weihnachtsmarkt am Biedermeierstrand geben. Auch hier ist der Eintritt kostenlos. Wir werden dort wunderschöne Papeterie, Weihnachtsdeko und biedermeierlich angezogene Puppen sowie viele andere verkaufen. Wenn Sie also noch ein besonderes Geschenk suchen, lassen Sie sich von uns inspirieren.




05.06.2018


Auch in diesem Jahr gab es wieder einen historischen Ball am Biedermeierstrand in Hayna. Fotos (von Maximian Zwiener) sind in der Galerie


Termin: 02.06.2018


Kartenpreis: 30,- Euro zzgl. Versand darin ist ein kleines Buffet enthalten, Getränke à la carte


Die Anzahl der Karten ist auf 60 begrenzt. Bestellungen unter ball@biedermeierstrand.de


Anlass:
2018 ist der 200. Todestag von Jane Austen sowie das 200. Jubiläum von Mary Shelleys „Frankenstein“. Die Lebensdaten der beiden erstrecken sich von 1775–1851, das ist also der vorgegebene Rahmen

Titel des Balls:
„Mary und Jane“

Tänze:
Englische Country Dances des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts

Dresscode:
Spätrokoko, Directoire, Empire, Biedermeier

Erste Tanzauswahl:


Unbekannter Kreistanz (vermutlich um 1800) (ab 3:30)

Lady Nelson’s Waltz Cotillon (1799/2005) (erster Tanz)

The Duke of Kent’s Waltz (1801)

Sir Roger de Coverley (1820)

La Boulangère (1815?)

Wakefield Hunt (1780)

The Salamanca Castanets (1813)


09.09.2017


Endlich ist ein weiteres Langzeitprojekt fertig. Mein Cosplay zu "König der Purpurnen Stadt" von Rebecca Gablé. Philippas Vogelkleid

 

 

 

 

Philippa von Hainault


1  





06.06.2017


Für den Sommernachtsball sind zwei Outfits entstanden. Das Titaniaoutfit ist auf Basis einer Krinoline entstanden und mit Bändchenstickerei verziert. Das Waldlilienoutfit ist nach einem frühen Biedermeierschnitt genäht.



Sommernachtsball 2017


1  





31.01.2017


In diesem Jahr wird es am Pfingstsamstag am Biedermeierstrand in Hayna einen Kostümball geben. Das Motto ist: Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare. Es sind also fantastische Kostüme aller Art erlaubt, die man zur Mittsommernacht im Wald findet. Immer aus der Sicht des 19. Jahrhunderts. Getanzt werden Longways und Kreistänze aber auch Walzer. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kartenzahl ist streng limitiert, um genug Platz zum Tanzen zu haben. Daher gibt es Karten auch ausschließlich auf Vorbestellung.


Eine Karte kostet 30,- Euro zzgl. 1,- Euro Versand, dabei ist ein kleines Buffet schon enthalten.


Einlass ist 18.30 Uhr. Beginn 19.00 Uhr.


Kartenbestellungen unter ball@biedermeierstrand.de


Neuigkeiten dazu gibt es auch auf Facebook.



09.12.2016


Für die Aufführung "Geister der Weihnacht" unseres Theatervereins haben wir in diesem Jahr neue Kleider für die guten Geister genäht. Vorlage war die Seite von Doxyqueen. Allerdings haben wir die Kleider theatergerecht abgewandelt.



Geister der Weihnacht

 

 

 

 

 

 

 

 


24.09.2016


Seit 2 Wochen gibt es ein neues Nähforum, dass wir zusammen mit anderen Nähverrückten gegründet haben. Falls Sie also Gleichgesinnte suchen oder Fragen haben oder einfach Bilder schmökern wollen, können Sie sich hier anmelden. Bitte nicht wundern, jeder neue Nutzer muss von uns manuell freigeschalten werden, um Spammer fernzuhalten. Es kann auch mal eine Weile dauern. 



11.08.2016


Am Wochenende ist wieder Biedermeierstrandfest am Haynaer Biedermeierstrand. Diesmal wird es Samstagabend einen historischen Ball zum Mitmachen geben. Außerdem erwarten Sie viele interessante Stände. So werden wir jede Menge Spitzen und Knöpfe sowie Papeteriewaren verkaufen. Beim Hutmachen können Sie uns über die Schulter schauen. Außerdem sind mit dabei


Das zeitreisende Nähkästchen

und

Annette


Beide werden ihre einzigartigen Kreationen verkaufen.



19.07.2016


Am Wochenende war Premiere des neuen Stücks von Christoph und Maximilian Zwiener. "Oliver Twist" war ein voller Erfolg und hier nun mit freundlicher Erlaubnis von Frank Helbig einige Fotos:





 

 

 

 

Premiere Oliver Twist




26.05.2016


Das Schlossfest in Delitzsch ist auch schon wieder Geschichte. Schön war´s. Ein Dank an den Schlossfotografen, Herrn Gräfe für die freundliche Erlaubnis, seine Bilder hier zeigen zu dürfen.

 

 

 

 

Schlossfest Delitzsch 2016


 

 

 

 

21.03.2016

 

Am 16.07.2016 wird am Biedermeierstrand in Hayna das Musical "Oliver Twist" von Christoph Zwiener uraufgeführt. Dazu nähen wir derzeit die Kostüme. Hier können Sie jederzeit den aktuellen Stand sehen. Zu gegebener Zeit werden wir auch hier eine Galerie erstellen.  

 

 

13.11.2015

 

Ein weiteres aktuelles Projekt ist geboren. Diesmal geht es um ein Cosplay zur Serie Outlander nach den Büchern von Diana Gabaldon.  

Outlander, Dougal McKenzie

 

 

22.08.2015 

 

Im Sommer entstanden zwei ans Empire angelehnte Sommerkleider, die in Italien in den Gardini Garzoni und auf Elba ausgeführt wurden.  

Empirekleider


1  

 

25.08.2015

 

Im Bereich 19. Jahrhundert gibt es ein neues Kleid zu sehen, das in die 1820er gehört. 

 

18.08.2015

 

Für das Strandfest am Biedermeierstrand entstanden 2 neue Kleider: ein Kinderkleid und ein Ballkleid. Dieses wurde wieder nach dem Schnittmuster von Truly Victorian - frei - genäht.  

 

Biedermeierkleider

 

 

 

15.07.2015 

 

Es gibt ein neues Projekt, diesmal wage ich mich sehr weit zurück in die Vergangenheit. Mittelalter ist angesagt.  

 

 

15.06.2015

 

Das Minicranachkleid ist fertig. Die Beschreibung finden Sie im Cranachprojekt.  

 

27.05.2015

 

Nun ist auch das Schlossfest schon wieder Geschichte. Bilder dazu (vielen Dank an Florian und Hester) gibt es in der Galerie.  

 

 

12.05.2015  

 

Für verschiedene Anlässe diesen Sommer entstand ein Badeoutfit aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Näheres dazu gibt es im 19. Jahrhundert

 

 

 

27.03.2015

 

Die Robe à la Francaise ist fertig. Endlich.  

 

 

 

 

26.03.2015

 

In letzter Zeit entstanden für den Alltag und festliche Anlässe zwei Kleider. Die grüne Balltournüre ist nach einem Schnitt von Truly Victorian entstanden und gehört in die frühe Tournürenzeit. Das zweite Outfit ist für den Alltag abgewandelt, das Oberteil ist aber ebenfalls einem TV-Schnitt nachempfunden.  

Anklang ans 19. Jahrhundert


1  

 

 

 

12.02.2015

 

Das Kleid der Grauen Dame ist fertig und heute wurden die ersten Bilder gemacht, natürlich in unserem wunderschönen Barockschloss in Delitzsch

 

 

 

20.01.2015

 

Es ist geschafft! Beide Rockseiten der Francaise sind gestickt und im aktuellen Projekt zu sehen.  

 

 

04.01.2015

 

Das Cranachprojekt hat begonnen.  

 

22.12.2014

 

Wir wünschen Euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen entspannten Jahreswechsel. Wie immer an dieser Stelle ein kleiner Ausblick auf´s nächste Jahr.

 

2015 ist Cranachjahr. Das nehmen wir zum Anlass, uns noch einmal intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen. Entstehen werden verschiedene Cranachadaptionen, die wir natürlich wieder genau dokumentieren werden.

 

Außerdem wird es weitere Ausflüge ins 19. Jahrhundert geben. So ist z.B. Badebekleidung und eine neue Tournüre geplant. Wie immer werden aber sicher noch viele andere Sachen spontan entstehen. Wie es eben so ist, wenn eine Idee entsteht und unbedingt verwirklicht werden will. Langweilig wird uns wohl auch 2015 nicht werden.  

 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr wieder zuschaut und der eine oder andere sich auch ins Gästebuch verirrt.

 

18.12.2014

 

Im Sommer entstand für diverse Gelegenheiten eine weitere Herrenausstattung des frühen 19. Jahrhunderts. Die Entstehung finden Sie unter Herrenausstattung 1820.

 

08.12.2014 

 

Wie Sie sicher bereits gesehen haben, nähen wir nicht nur für uns, sondern auch für den Theaterverein Priester. Dieser benötigt dringend eine neue Lichtanlage und hat sich für ein Crowdfunding zur Finanzierung entschieden. Für alle, die helfen wollen hier der  link .  

 

04.10.2014

In den letzten Wochen entstand ein Outfit, das nicht historisch ist. Es ist für das WGT 2015 geplant: die Steampunkbiologin. Dafür haben wir verschiedene Ausgangsmaterialien von Garnspulen bis hin zu toten Insekten verwendet. Mehr Fotos davon gibt es in der Galerie.  

 

Steampunkoutfit

 

 

 

 

26.09.2014 

Endlich! Die erste Seite der Francaise ist gestickt und im  Aktuellen Projekt zu sehen.  

 

21.08.2014

Das Strandfest ist nun auch wieder Geschichte. Bilder gibt es in der Galerie. Vielen Dank auch diesmal an unsere Fotografin Isabell

 

 

 

11.08.2014

Am 3.8. haben wir mit lieben Freunden einen Ausflug nach Schloss Rochlitz im schönen Muldental unternommen. Bilder gibt es in der Galerie. Vielen Dank an unsere Fotografin Isabell.

 

11.07.2014

In der Rubrik Stickerei ist der Bereich Nadelmalerei erweitert und um eine detaillierte Beschreibung ergänzt worden. Außerdem gibt es im aktuellen Projekt Fortschritte in der Stickerei zu sehen. 

 

31.05.2014 

Weiter geht's mit dem Aufräumen. Auch die Rokoko-Herrenausstattung um 1770 ist in ein PDF gewandert und kann nun im Bereich 18. Jahrhundert heruntergeladen werden.

bestickte Herrenausstattung um 1770


bestickte Herrenausstattung um 1770 (Rückansicht)


28.05.2014 

Wer die Seite zum Mondscheinkleid verzweifelt sucht, der sei beruhigt. Die Anleitung hat es jetzt in eine PDF geschafft und ist fortan bei der Damenmode der Renaissance zu finden.

 

das Mondscheinkleid

25.5.2014  

Heute ist es Zeit für ein paar Nachträge. Drei Kleider sind schon seit mehr oder weniger langer Zeit fertig und noch nicht hier auf der Webseite gewesen. Das musste sich natürlich ändern.

 

Biedermeier-Abendkleid (1840er Jahre)


Im 19. Jahrhundert finden Sie dieses Biedermeier-Abendkleid, einschließlich ausführlicher Berichterstattung über die Herstellung in PDF-Form.

Völkerschlacht-Ensemble


Ebenfalls im 19. Jahrhundert zu finden ist dieses spätes Empire/frühes Biedermeier-Ensemble.

die Rubinrot-Francaise


Der neueste Wurf stammt aus dem 18. Jahrhundert. Eine Robe á la Francaise inspiriert von dem Roman "Saphirblau" von Kerstin Gier.


19.5.2014

Leider ist nun auch das Delitzscher Schlossfest 2014 wieder Geschichte. In der Galerie gibt es aber immerhin ein paar Bilder davon zu sehen.  

13.05.2014

Heute gibt es einen wunderbaren Anlass, sich ganz herzlich zu bedanken. Wir haben ein sooooooo wunderschönes Geschenk gekommen. Ein sehr netter Herr, der unsere Homepage besucht hat, hat uns die komplette 1871er Ausgabe der Zeitschrift BAZAR geschenkt. Danke, danke, danke lieber Herr Weber!

 

09.05.2014

Das erste der beiden Rokokokleider ist fertig.

 

Robe à la Francaise - gruftige Variante

31.03.2014

Es gibt ein neues aktuelles Projekt. Wie bereits angekündigt, wollen wir uns diesmal mit der Damenmode im Rokoko beschäftigen. Wenn Sie also die Entstehung einer Robe à la Francaise einmal miterleben wollen, finden Sie die Details hier.  

 

07.03.2014

Die Arbeiten am bisher längsten Projekt, dem Mondscheinkleid, sind  beendet.  Auch dieses Projekt wird in eine PDF umziehen und dann im Bereich Renaissance Frauen zu finden sein. Vorerst erhält es aber einen eigenen Unterpunkt. Bevor ein neues aktuelles Projekt erscheint, werden aber einige Wochen vergehen, da vorerst andere Arbeiten anstehen. Aber es sei hier schon verraten, dass es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Rokoko handeln wird.

 

 

26.01.2014 

Das Biedermeierprojekt ist abgeschlossen. Was noch fehlt, ist eine kleine passende Tasche, die wird aber erst im Laufe des Frühjahrs entstehen und dann natürlich in den Accessoires zu sehen sein.  

 

Biedermeierkleid nach einem Original von 1839
Biedermeierkleid nach einem Original von 1839

 

10.12.2013

Ein neues Projekt ist geboren. Diesmal haben wir uns dem Biedermeier verschrieben. Die Fortschritte sind im Biedermeierkleid 1839 zu sehen.  

09.12.2013

Das Rokokoprojekt ist ja schon eine Weile fertig. Um Platz für Neues zu machen, ist es vorerst in einen eigenen Unterpunkt umgezogen. Später wird auch daraus wieder eine PDF entstehen.   

25.10.2013

Das Völkerschlacht-Jubiläum ist vorbei und unsere Eindrücke gibt es in der Galerie zu sehen.

07.10.2013 

Bald ist Völkerschlacht-Jubiläum. Das Kinder-Ensemble ist bereits fertig. Weiter geht's mit den Damen. Zuerst ein blaues Kleid mit einem Spencer aus dunkelbraunem Samt. Genaueres zum Kleid und der Herstellung finden Sie beim 19. Jahrhundert

Empire-Ensemble von vorn
Empire-Ensemble von vorn


Empire-Ensemble von hinten
Empire-Ensemble von hinten


Außerdem haben wir unsere Links-Seite ein wenig aufgeräumt und aktualisiert. 

15.09.2013 

Endlich! Das aktuelle Projekt II - die Rokokoausstattung ist fertiggestellt. Demnächst wird auch dieses Projekt in eine PDF umziehen.

Rokoko-Ausstattung um 1770
Rokokoausstattung um 1770


Rokokoausstattung um 1770


25.07.2013 

Unsere Seiten werden länger und länger. Daher sind einige unserer längeren Texte und Anleitungen in PDFs gewandert, also keine Sorge, es ist noch alles da. Unter anderem hat es das Prunkkleid in eine PDF geschafft, genauso wie der kleine historische Abriss zur Frauen- und Männerkleidung im 18. Jahrhundert.

 

Neu hinzugekommen ist ein kleines Empire-Kleid für Kinder sowie eine passende Schute. Auch dazu gibt es natürlich eine ausführliche PDF. Sie finden das Ensemble beim 19. Jahrhundert

Mini-Empirekleid (vorn)
Mini-Empirekleid (vorn)


Mini-Empirekleid (hinten)
Mini-Empirekleid (hinten)


Minischute
Minischute


Außerdem haben wir ein Großprojekt beendet. Dabei ging es um Theaterkostüme für ein Musical über 4 unbekanntere Märchen der Gebrüder Grimm. Mehr erfahren Sie bei den weiteren Projekten.

 

Szene aus dem "Grusical Grimms Märchen"
Szene aus dem "Grusical Grimms Märchen"

12.07.2013

Es ist geschafft! Die zweite Seite der Stickerei für das Justaucorps ist fertig. Zu sehen ist sie im aktuellen Projekt II

02.07.2013

Das Minicranachkleid ist fertig und wurde zu Peter und Paul ausgeführt. Zu sehen ist es im Bereich Renaissance Frauen und in der Galerie 

12.06.2013

Zur Zeit entsteht für diverse Anlässe eine 1770er Robe à la Polonaise. Die Dokumentation gibt es im 18. Jahrhundert

30.05.2013

An den letzten beiden Tagen fanden an der HTWK in Leipzig zwei Veranstaltungen zum Thema Damenmode des 17./18. Jahrhunderts statt. Die Dokumentation gibt es im 18. Jahrhundert.

27.05.2013

Im Bereich 18. Jahrhundert gibt es eine Miniversion einer Anglaise zu sehen. Außerdem entstand für die junge Dame ein Cranachkleid, das nach Peter und Paul zu sehen sein wird. 

05.04.2013

Vor einiger Zeit haben wir für künftige Cranach-Projekte und geplante Umarbeitungen vorhandener Kleider intensive Bilderrecherche betrieben und daraus eine recht ausführliche Analyse der Cranach-Kleider geschrieben. Die können Sie nun im Einleitungsteil des Bereiches Renaissance Frauen als PDF herunterladen. Vielleicht ist ja auch für Sie die ein oder andere Neuigkeit dabei. Viel Spaß damit!

 

Außerdem gibt es Neues aus dem Bereich des 19. Jahrhunderts. Ganz unten auf der Seite befindet sich nun eine dunkelbraune Variante eines viktorianischen Abendkleides. 

03.03.2013

Die Vorabvariante des Rokoko-Outfits ist fertig und im 18. Jahrhundert zu sehen. 

21.02.2013  

Die Hose ist fertig. Weiter geht's mit dem Just au corps beim Aktuellen Projekt II. 

06.02.2013

Im Aktuellen Projekt II gibt es Neuigkeiten. Die Weste ist fertiggestellt.

03.02.2013

Im Bereich Accessoires gibt es eine Zusammenfassung der Hüte, die wir hergestellt haben - alte und auch einige neue. Außerdem ist der Umbau des roten Cranachkleides abgeschlossen.

27.12. 2012 

Dezember 2012 ist Hutzeit! Daher gibt es im Bereich 18. Jahrhundert zwei neue. Zum einen entstand ein Dreispitz für den Herren der Schöpfung. Zum Anderen haben wir uns darin ausprobiert, selbst eine Bergère aus Stroh herzustellen. Dazu gibt es natürlich auch gleich eine Anleitung als PDF dazu.

 

bestickte Bergère
bestickte Bergère

 

25.05.2012 

Es ist Pfingsten! Und wo treiben wir uns rum? Auf dem WGT (Wave Gotik Treffen) in Leipzig natürlich! Heute waren wir beim viktorianischen Picknick und auch die nächsten Tage flanieren wir noch durch die Stadt und besuchen die eine oder andere Veranstaltung. Hier schon erstmal ein erster Eindruck:

 

WGT viktorianisches Picknick

 

Mehr Bilder folgen! Die Kleider gibt's noch mal in der Gothic-Abteilung zu sehen.